Spenden

Spenden an das Tierheim Günzburg

„Jedem Tier gebührt ein Leben in Würde. Wir müssen dafür die Vorraussetzungen schaffen“
Franz von Assisi

Was man in einem Tierheim so braucht…

 

Leider reichen viel Liebe, Aufmerksamtkeit und Zeit nicht aus für die vollumfängliche Pfelge von Tieren.

Bei voller Belegung benötigen wir für unsere Fellnasen im Durchschnitt pro Tag:

  • 15 kg Hundefutter (Nass- und Trocken)
  • 40 Päckchen Katzen-Nassfutter
  • 3 kg Katzen-Trockenfutter
  • 1-2 kg Kleintier- und Vogelfutter
  • 10 kg Katzenstreu
  • 30 ltr. Trinkwasser

 

Unsere Hundeboxen, Katzenstuben sowie die Quarantäne- und Krankenstation werden täglich unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben von uns gereinigt. Hierfür benötigen wir im Durchschnitt pro Woche:

  • 2 ltr. Allzweckreiniger
  • 1 ltr. Glasreiniger
  • 2 ltr. Flächendesinfektionsmittel
  • 5 Rollen Papiertücher
  • 2 Rollen Müllbeutel (20 – 30 ltr)

 

Unsere Putzgeräte sind Tag für Tag im Einsatz und stark belastet durch Tierhaare und Verdreckungen. Regelmäßig austauschen müssen wir:

  • Besen und Gummischrubber für den Innen- und Außenbereich
  • Kehrwische und Kutterschaufeln
  • Putzlappen und Handtücher
  • Eimer
  • Gummiabzieher

Um die Behausungen für unsere Schützlinge so aufregend und behaglich wie möglich zu gestalten wechseln wir regelmäßig das Interieur. Dazu werden laufend neue Einrichtungsgegenstände gebraucht wie z.B.:

  • Katzenkratzbäume und – höhlen
  • Hunde- und Katzenkörbchen
  • Kuscheldecken und Matratzen
  • Spielzeug jeglicher Art
  • Futter- und Trinknäpfe

Wir sind stolz solch wahre Tierfreunde und große Unterstützer in unserem Landkreis zu wissen und sind „tierisch“ dankbar für jegliche Arten an Zuwendung und Spenden!

 

Sachspenden wie auch Geldspenden werden in gleichem Maße vollumfänglich zum Wohle unserer Tiere eingesetzt! 

Sie dienen der täglichen Versorgung, werden für tierärztliche Behandlungen verwendet oder ermöglichen es uns größere Projekte zugunsten unserer Schützlinge umzusetzen.

 

Einen finanziellen Beitrag können Sie über den Spenden-Button auf dieser Homepage, per Überweisung auf unser untenstehendes Konto oder durch Abgabe einer Barspende leisten. 

Sach- und Futterspenden dürfen zu unseren Besuchszeiten direkt bei uns im Tierheim abgegeben werden. Für jede Spende kann auf Wunsch eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden. Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Formular oder schreiben eine E-Mail. 

Bei neuwertigen Sach- und Futterspenden benötigen wir einen Kaufbeleg zur Ausstellung der Bescheinigung.

 

Möchten Sie einen regelmäßigen finanziellen Beitrag zum Erhalt unseres Tierschutzvereines leisten?

Dann werden Sie Mitglied!

Jeder Betrag ist eine Hilfe

Spenden

Wir nehmen auch gerne Sachspenden entgegen